VISAM News

vom 07.04.2021

VBASE 11.7 steht zum Download bereit

VBASE Automatisierungsplattform Update 11.7

Unsere Automatisierungsplattform VBASE steht ab sofort in einer neuen Version zum Download bereit.

VBASE 11.7 ist ein Service-Release und beinhaltet viele kleinere Erweiterungen der Funktionalität sowie weiteren Verbesserungen in der Leistungsfähigkeit und Sicherheit für den Betrieb von Automatisierungsanwendungen. 

Die neue Version steht als Installationsdatei und als Offline-Update in unserem Downloadbereich zur Verfügung. Bestehende Installationen können problemls mit dem VBASE Updatemanager aktualisiert werden.
Für alle VBASE-Bestandskunden ist das Update kostenlos.

 

Changelog VBASE Version 11.7.1

Neuerungen und Erweiterungen:

  • Import von BACnet Variablen und BACnet Browser überarbeitet
  • BACnet Client um Datentypen "weekly schedule" und "datelist" von calendar erweitert. Zudem ist es nun möglich, kanalspezifische .INI Konfigurationsdateien für jeden BACnet Kanal anzulegen.
  • Neue VKM hinzugefügt:
    - Allen-Bradley Logix 5000 Ethernet/IP
    - KOSTAL PIKO WR
  • Feldtyp "Systemfunktionen" erhält zwei neue Funktionen (VDF aktualisieren und FB aktualisieren. Beide sind analog zu den VBasic Script Funktionen VDF.Reload und VOK.FB_UpdateParameter)
  • Feldtyp "ProFormat" erhält den zusätzlichen Parameter "DBAUTO_Increment_PRIMARY. Mit diesem wird eine sich automatische inkrementierende DB-Spalte als PRIMARY KEY in einer Datenbankverbindung bei der Protokollierung angelegt
  • Zwei neue Steuerwort Bits für die Systemereignisse hinzugefügt (Bit 6 = Kanalabarbeitung nach Projektstart, Bit 7 = Rezept geladen)
  • WHERE Klausel und ORDER BY der Datenbankverbindung wird nun im Linienschreiber beachtet
  • Zusätzlicher Eintrag "FONTSIZE" in der AlarmsConfig.txt Datei des Meldesystem möglich, um die Schriftgröße des Textes einstellbar zu machen
  • Werte einer DB-Verbindung können über den DB_Import Dialog in ein ARRAY OF INTEGER ins VDF eingelesen werden, diese werden exklusiv als Strings ausgewertet.
  • Neue Funktion "Zusätzlich GlobalNamen" für die Infotexte in den Projekteigenschaften eingeführt mit der ebenfalls der Globalname einer PV als Infotext angezeigt werden kann
  • Feldschriftart ist nun über Rechtsklick-Kontextmenü änderbar
  • Scriptbefehle im Hilfe-Index alphabetisch angeordnet
  • Weitere allgemeine und sicherheitsrelevante Verbesserungen und Fehlerbeseitigungen
Neue VBasic Funktionen hinzugefügt:
  • VOK.DB_GetDatabase: Gibt den Name der Datenbank der angegebenen Datenbankverbindung zurück
  • VOK.DB_GetDBConnections: Gibt die Namen aller Datenbankverbindungen der Datenbankschnittstelle zurück
  • VOK.DB_GetFieldTypes: Gibt die Spaltentypen der übergebenen Datenbankverbindung zurück
  • VOK.DB_GetTable: Gibt den Namen der Tabelle einer übergebenen Datenbankverbindung zurück
  • VOK.DB_GetSelectString: Gibt den Select String einer übergebenen Datenbankverbindung zurück
  • VOK.FB_UpdateParameter: Ermöglicht es, Änderungen an FB Parametern, die im Editor vorgenommen wurden, im laufenden Projekt zu aktualisieren
  • VDF.ReadBitName: Erlaubt das Auslesen des Bitnamen einer übergebenen PV-Variablen
  • VDF.WriteBitName: Erlaubt das Schreiben des Bitnamen einer übergebenen PV-Variable
  • VDF.ReLoad: Aktualisiert Teile oder das gesamte VDF, sodass Änderungen aus dem Editor im laufenden Betrieb in die Laufzeit übertragen werden können. Aktualisiert auch Kanalzuweisungen und ähnliche Parameter, sowie möglicherweise Treiberneustart, die sonst einen Projektneustart nötig machten
  • VOK.PulseTimer : Setzt ein Bit für die übergebene Zeitdauer
  • VOK.GetServerJobCounter : Enthält die Anzahl der an den entsprechenden VBASE Server gestellten Jobs
  • VOK.GetServerConnections : Enthält die Anzahl der aktuell aktiven Verbindungen zum entsprechenden VBASE Server
  • VBASIC Debug Funktion "LineNrOn" zum besseren Debuggen hinzugefügt
VBasic Funktionen verbessert/erweitert:
  • VOK.DB_GetValue: Bei DBNull Referenz wird für nummerische Werte "0" und für andere Werte ein Leerstring zurückgeliefert. DateTime liefert weiterhin DBNull.
  • VOK.WriteFAttr: Attributnummern 64, 104 und 107 hinzugefügt (Array Index ändern, Berechtigungsstufe ändern und Größe der Scrollbar des Tabellenfeldes verändern)
  • VOK.LW_ExportFile kann nun auch das aktuelle Diagramm mit Werten in eine Datei ausgeben
VISAMVOK.INI Datei erweitert:
  • [Debug] : DB_LOG und DB_LOG_Error (Datenbankereignisse und Fehler werden in einer Log-Datei protokolliert)
  • [LDAP] : HideAdmin (der Standard Nutzer "System Manager" kann bei der Userauswahlliste ausgeblendet werden)
  • [Benutzerverwaltung] : HideAdmin (der Standard Nutzer "System Manager" kann bei der Userauswahlliste ausgeblendet werden)

VISAM Outlet

Latest News

TPC-300. Die nächste Generation der All-in-One TPC Industrie Touchpanel PCs.
Bericht lesen
Jetzt Neu UNO-430: Super-robuster Outdoor Daten-Gateway mit Schutzklasse IP69K.
Bericht lesen
VBASE überwacht die Daten und den Zustand der neuen Bicker DC-USV mit Supercaps.
Bericht lesen

Wir beraten Sie gerne!

Unser Vertriebsteam hilft Ihnen gerne bei der Wahl des richtigen Produktes.

Tel. 02631 / 941288-30

Wie fast alle Internseiten, nutzt auch dieses Webangebot Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos…